Wer tötet den PC? Tadeln Sie die Wolke

Wenn Sie nach den Nachrichten in letzter Zeit gewesen, würden Sie denken, es war der Beginn des Endes für die Personal Computer-Industrie.

Der PC von 2023 ist Ihr Smartphone und Ihre Cloud, Microsoft Windows 8 Ansatz: Bold, arrogant, oder beides, IDC: Globale PC-Sendungen stürzen in den schlimmsten Fall in einer Generation

Laut einem Bericht von Gartner veröffentlicht, sind die Verkäufe von PCs im ersten Quartal 2013, unabhängig von Hersteller-und Betriebssystem-Plattform, die schlimmsten seit einem Allzeittief im zweiten Quartal 2009.

IDC präsentierte ähnliche Ergebnisse in einer anderen Studie, dass der Umsatz um 14 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2012.

Das ist nicht nur eine schlechte Nachricht, es sind schreckliche Neuigkeiten, egal, ob Sie PC-Software und Betriebssysteme oder PCs und PC-Komponenten selbst produzieren.

Es macht auch keinen Unterschied, ob Sie mit Hauptsitz in Redmond, Santa Clara, Palo Alto, Cupertino, Austin oder Morrisville, North Carolina für diese Angelegenheit. Oder Hongkong.

Ich kann nicht sagen, dass ich besonders überrascht darüber bin, denn dies ist ein Thema, das ich schon seit einiger Zeit schreibe.

Vor einem Jahr nahm ich an einer großen Debatte mit der Website Zack Whittaker an, ob PC-OEMs überleben würde, in einer Umgebung von Smartphones und Tabletten dominiert.

Ich nahm die “Nein” Seite des Arguments, und fasste meine Gedanken in einem Artikel treffend genannt “Post-PC-Ära bedeutet Massenlöschung für Personal Computer OEMs”.

Ich habe übrigens diese Auseinandersetzung gewonnen. Zum zweiten Mal in Folge.

So ist der Rückgang seit mindestens zwei Jahren passiert, wenn nicht ein bisschen mehr. Wir haben die Warnzeichen eines Klimawandels gesehen, jetzt sehen wir deutliche Zeichen des Beginns eines Aussterbens.

Daher können wir nicht das Recht oder Unrecht auf die Groß-Ablehnung einer einzigen OS-Freigabe durch Endbenutzer aufgrund erheblicher UX-Änderungen so viel wie manche Leute möchte man glauben, weil die Abwärtstrend war mit uns für einige Zeit.

Der eigentliche Grund, warum die PC-Ära zu Ende geht, ist die Vorstellung von: Good Enough, Computing.

Tabletten und Low-Power-Cabriolets und kostengünstige Ultrabooks bieten eine Erfahrung, die genügend Funktionalität bietet, die nicht so reich ist wie die herkömmliche PC-Erfahrung, sei es die gesamte Rechenleistung oder App-Komplexität, aber sie sind weniger teuer, mehr batterieeffizient und viel einfacher Lug herum.

Ich habe diese Lektion für mich persönlich gelernt, als ich auf einer Fachkonferenz diese Woche in Las Vegas ging und brachte nur eine Microsoft Surface RT und zwei meiner Smartphones mit mir, einem iPhone 5 und einem Nokia 920. Ich war von meinem Büro zu Hause entfernt Meine voll-geblasen PC Laptop mit Windows 8, und doch war ich noch in der Lage, alle meine Arbeit zu erledigen.

Windows 10, Microsoft-Surface-All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start, Mobility, Razer aktualisiert Blade, Blade Stealth-Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken, Hardware, Lenovo beefs up PC bietet mit 2-in-1 Tablet-Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio-Laptop, Windows 10, Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test erstellen 14915 jetzt für PCs, Telefone

Ich hätte wahrscheinlich mein iPhone ganz nach Hause verlassen können, aber es war das einzige Gerät, das ich mit einem unbegrenzten Datenplan für das Ansehen von Netflix-Filmen in meinem Hotelzimmer besitze, und ich Kette-aufgeladen die Telefone, so dass man immer im Dienst war.

Alle meine wichtigen remote / mobile Arbeit wurde mit einem $ 500 Tablette mit einer magnetischen abnehmbaren Tastatur und einem Smartphone erreicht.

Jetzt sind Preis und Gewicht nur ein Teil der Gleichung. Ja, die Leute mögen die Tatsache, dass diese Dinge unglaublich leicht sind, und sie können acht bis zehn Stunden Akkulaufzeit bekommen, und Sie können immer noch eine Menge Dinge mit ihnen, dass PCs tun können.

Aber, um diese Post-PC-Geräte machen ihre Magie, und den Übergang zu machen, ohne störend auf die traditionellen Business-Workflows und Workloads, die wir derzeit genießen, müssen Sie etwas wichtiges, um die Funktionalität von komplexen Anwendungen, die auf PCs heute laufen zu entlasten.

Diese wichtige Sache ist die Cloud, und ich denke, wir können auch mit einem hohen Maß an Vertrauen sagen, dass dies das Arbeitspferd der persönlichen Computing-Erfahrung wird vorwärts sein. Heute ist die Wolke sehr mißverstanden und wird auch in vielen Fällen verunglimpft und gefürchtet.

Aber es ist auch, was einen nahtlosen Übergang zu einer von Post-PC-Geräten dominierten Branche erleichtert und es unserem PC-Software-Ökosystem ermöglicht, sich zu einem gesunden Endzustand zu entwickeln.

Ohne anspruchsvolle Cloud-basierte Anwendungen, unabhängig davon, ob sie von Webdiensten genutzt und von einfachen Anwendungen abgerufen werden, die auf iOS, Android oder der Windows RT-API laufen, oder als vollständig gehostete Desktop-Anwendungen, die virtuell im Rechenzentrum laufen Enterprise-Lizenzmodelle, Post-PC-Systeme, wie wir sie in ihrer Rolle als in Unternehmen und dem Unternehmen verwendet verstanden wird nicht funktionieren.

So, während Post-PC-Geräte ihre Vorfahren für ihre niedrigeren Preispunkte, ihre überlegene Batterielebensdauer und ihre geringere Belastung cannibalisieren können, sind sie völlig abhängig von der grundlegenden Systemarchitektur, Anwendungen und Geschäftslogik, die vor ihnen auf dem PC pioniert wurden und weiterhin wesentlich sind heute.

Und wie bei jedem Aussterben Ereignis, der Prozess nicht über Nacht geschehen und es gibt diejenigen Arten, die auch weiterhin unabhängig von der allgemeinen Gesundheit des Ökosystems dominieren wird. Die Verwendung von PCs ist zwar rückläufig, aber gewisse Formfaktoren sind auch innerhalb dieser abnehmenden Umgebung erfolgreich.

Ich habe vor kurzem einen Lenovo X1 Carbon Touch als meinen neuen Arbeitsplatz PC bestellt. Sie würden denken, dass mit all diesem Schicksal und düster Umgebung PC Verkäufe, könnte ich es an meine Heimat Büro von FedEx oder UPS in einer Woche geliefert. Nicht so.

Lenovo könnte genauso gut den X1 Carbon Touch das X1 Unobtanium benennen, denn das ist praktisch das, was es ist. Diese High-End-, Touchscreen Windows 8 Ultrabook hat über einen Monat Vorlaufzeit von der Bestellung bis zur Auslieferung. Ich werde glücklich sein, meins irgendwann im Juni zu empfangen.

Und wie ich verstehe, ist dies Par für den Kurs für andere Hersteller mit ähnlichen leichten, konvertible Touchscreen-Geräte. Ich habe auch von zuverlässigen Quellen gesagt, dass während der abysmal Urlaubssaison 2012, große Box-Shops nicht bestellt genug von diesen Systemen und sie ausverkauft, während die alte Schule, schwerere Laptops und Desktop-Systeme nicht bewegen und Führte zu einem Überschuss dieser Maschinen im Kanal.

Warum sind diese Arten von PCs gedeihen, wenn andere nicht sind? Weil sie sich an ihre Umgebung anpassen. Der PC ist, verändert seinen Formfaktor, um mehr wie sein Post-PC Gegenstücke zu werden. Die Dinosaurier werden Vögel.

Ein Teil davon hat mit der Frage zu tun, ob der OEM besonders agil ist und die Eigenschaften seiner Post-PC-Herstellungs-Peers nachahmen kann. Lenovo ist ein hochorientiertes chinesisches Unternehmen und versteht es, die asiatische Lieferkette optimal zu nutzen.

Um meine Website-Kollegin Ed Bott zu zitieren, “ist das Geheimnis ihres Erfolgs in den USA im Vergleich zu der völlig unparteiischen HP und der abgelenkten Dell so groß, dass sie absoluten Umsatz in einem schrumpfenden Markt beibehalten und tatsächlich Anteil gewinnen.”

Und wie sein Post-PC-Konkurrent Samsung, Lenovo ist auch Berichten zufolge Investitionen in der Halbleiter-Technologie, so kann es mehr autark.

Es sollte auch keine Überraschung sein, dass Samsung ist auch gut und tatsächlich wächst sein eigenes PC-Geschäft, die wie Lenovo, sind mehr von der extrem leichten, Ultrabook-Stil von Maschinen, die fast ausschließlich auf Unternehmen und Unternehmen ausgerichtet sind.

Diese Vögel sind zum größten Teil nicht im gleichen Konsum Muck spielen, dass ihre Kreide-Tyrannosaurier und Certotopsian Kollegen sind. Deshalb sind sie tatsächlich gedeihen in einer kühlen Umgebung.

Die Mesozoik Ära des PCs hatte einen guten Lauf. Wollen wir jetzt dem Post-PC-Cenozoikum abtreten, das von Vögeln dominiert wird, die in den Wolken fliegen? Sprechen Sie zurück und lassen Sie mich wissen.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Razer erfrischt Blade, Blade Stealth Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken

Lenovo Rindfleisch bis PC-Angebot mit 2-in-1-Tablette Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio Laptop

Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test bauen 14915 jetzt für PCs, Handys