Warum verbünden sich Spione auf einander?

In den vergangenen Wochen war der neue Schock der Empörung die Frage, ob die NSA (oder die US-Regierung im Allgemeinen) die amerikanischen Verbündeten ausspioniert.

Mehr zu den NSA-Überwachungs-Enthüllungen

NSA Kryptoanalyst: Wir sind auch Amerikaner, neue ausgefranste Dokumente Detail geheimen US-Intelligenz “schwarzen Budget” Zahlen, Microsoft, Google vs NSA Klage zu gehen, um die Kosten für Tech-Giganten im PRISM-Programm zu bezahlen Mark Zuckerberg: Die US-Regierung hat es nicht verblüfft, NSA-Aktionen mitzuteilen, nicht die Paranoia über NSA und TPM zu schwächen

Berichte haben über amerikanische elektronische Lauschangriffe auf aktuelle Bundeskanzlerin Angela Merkel und ehemalige mexikanische Präsidentin Filipe Calderon aufgetaucht.

Darüber hinaus berichtet HuffPo, dass “der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault sich” schockiert “aussprach, als er erfuhr, dass die USA angeblich französische Computer in Botschaften infiltriert haben.

Die französische Empörung geht über den Schock hinaus. Laut HuffPo sagte Ayrault: “Es ist unglaublich, dass ein Verbündetenstaat wie die Vereinigten Staaten in der Lage ist, so weit zu gehen, um private Gespräche auszuspionieren, die keine strategische Begründung und keine Auswirkungen auf die nationale Verteidigung haben.”

Nun ja.

Ich denke, es wäre unglaublich, wenn die Franzosen nicht so kleine Abenteuer selbst durchgeführt hätten. Nehmen wir zum Beispiel einen AP-Bericht nachgedruckt in der Lakeland, Florida Ledger vom 15. Dezember 1985.

Die Franzosen waren scheinbar fähig, so weit zu gehen, dass sie in die Hotelzimmer und Büchse der amerikanischen Diplomaten durch die Aktentaschen kamen. Der 1985 Artikel tatsächlich dokumentiert ein Ereignis, das in den 1960er Jahren stattfand.

Entsprechend dem Report, waren Lyndon Johnsons Finanzminister Henry Fowler und dann – bald-zu-sein US-Botschafter zum U.N. George Wildman Ball auf einer Reise nach Paris und weil die US-Botschaft renoviert wurde, wohnten sie in einem lokalen Hotel.

Wie sich herausstellt, wurde das Gepäck der beiden Männer von der französischen Regierung untersucht, ein kleines Faktoid, das ein französischer Diplomat leise einige Monate später auslöschen ließ.

Um den französischen Präsidenten Ayrault zu paraphrasieren: “Es ist unglaublich, dass ein Verbündeter wie Frankreich fähig ist, so weit wie möglich zu gehen und in private Räume und persönliches Gepäck einzutreten, die keine strategische Begründung und keinen Einfluss auf die nationale Verteidigung haben.”

Verbündete Spion auf einander. Im Jahr 2004 untersuchte das FBI einen israelischen Arbeiter im Pentagon, der Berichten zufolge ein Analytiker im Büro eines Staatssekretärs war und möglicherweise versucht hat, die US-Politik gegenüber Iran und Irak zu beeinflussen.

Der israelische Spion hatte damals Bindungen zum stellvertretenden Verteidigungsminister Paul Wolfowitz entwickelt, der nach einem Artikel in Harpers der Hauptautor der Bush-Doktrin war und ein fester Verfechter des Krieges mit dem Irak war.

Verbündete Spion auf einander. Deutschlands Merkel selbst war nicht immun gegen den Drang, auf Verbündete zu spionieren. Noch 2008 hat die deutsche Deutsche Rundfunkanstalt Deutsche Welle berichtet, dass der Bundesnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland (BND, Deutschlands CIA) “die E-Mail-Korrespondenz zwischen dem afghanischen Handels- und Industrieminister Amin Farhang und einem deutschen Journalisten” beobachtet habe.

Ja. Das klingt vertraut.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, $ 400 chinesischen Smartphones? Apple und Samsung achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin ;? Google DeepMind behauptet großen Meilenstein in Maschinen zu sprechen wie Menschen

Verbündete Spion auf einander. Nur um die Mischung abzurunden, lasst uns nicht daran denken, dass der ehemalige mexikanische Präsident Calderon selbst anwesend war, als sein diplomatischer “Funktionär” Rafael Quintero Curiel White House BlackBerry von einem Tisch direkt vor dem Zimmer stieg, wo Calderon und unser Präsident Bush zusammenkamen.

Ich schrieb darüber, dass letzte Woche, in NSA und Mexiko: fehlende Fakten, Reporter sind Puppen auf Snowden Saite.

Also, ja, jeder ist empört, dass die NSA leitet Signale Intelligenz Operationen gegen Verbündete. Unsere sogenannten Verbündeten nutzen dies als Chance, das U.S. auf den Kopf zu stellen, und möglicherweise als Hebel, um die USA in irgendeine Art von Konzession in der Zukunft zu sprechen.

Auf der anderen Seite schreien die amerikanische Hauptpresse, die plötzlich heimtückische internationale Presse und die immer hyperbolische Bloggentia an den Gipfeln ihrer oh-so-rechtschaffenen Lunge.

Sicherheit FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, US-Strafverfolgung werfen Online-Betrüger hinter Bars, Sicherheit, FBI erkennt Verstöße im US-Bundesstaat Wahlsysteme

Wie wir in nur einer Reihe von Beispielen gesehen haben, brachen die Franzosen in unsere Hotelzimmer ein und durchs Gepäck, Israel hat versucht, Spione in das Pentagon zu infiltrieren, Mexiko stahl White House BlackBerry-Geräte und Deutschland brach in die E-Mail-Kommunikation ein Sowohl der Diplomaten als auch der Journalisten.

Die Sache ist, Verbündete Spion auf einander. Sie haben immer und sie werden immer. Also all diese Empörung ist entweder dazu gedacht, den Verkehr in unserer Aufmerksamkeits-Wirtschaft zu trommeln (Ich sehe dich direkt an, Guardian!) Oder aus einem vollständigen Mangel an historischer und geopolitischer Perspektive seitens der Reporter und Blogger.

Jeder Weg, Spionage unter den Verbündeten wird weitergehen, wahrscheinlich für immer.

Warum? Nun, hier ist ein einfacher Grund: um sicherzustellen, dass sie noch Verbündete sind. Natürlich ist die Notwendigkeit von Informationen und Hebelwirkung tiefer als das, aber das wird für heute tun.

Verbündete Spion auf einander, weil sie nicht immer die Wahrheit sagen, wenn Treffen von Angesicht zu Angesicht.

Denk darüber nach. Wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist, sagst du immer die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit? Oder lieber zuckern, übertreiben oder kleine Details auslassen? Natürlich tust du das.

Jetzt schlagen Sie es auf die geopolitische Ebene, wo nationale Strategien und sogar gemeinsame Waffensysteme wahrscheinlich wissen, mehr als das, was auf einer Cocktail-Party gefeiert wurde.

Wie ich sagte. Verbündete Spion auf einander.

P.S. Hey, check it out! Ich habe es durch dieses ganze Stück ohne eine einzige Sun Tzu Referenz gemacht. Wenn Sie einige Tzu benötigen, um sich über jede mögliche Diskussion von Spionage vollständig zu fühlen, lade ich Sie ein, um zu lesen, für China kann Hacken alles über Sun Tzu und Weltkrieg III sein.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

US-Strafverfolgung werfen Online-Betrüger hinter Gittern

Das FBI erkennt Verstöße in US-Wahlsystemen