Trend Micro ernennt neuen Aussie MD

Trend Micro gab heute bekannt, dass es Sanjay Mehta zum neuen Geschäftsführer für seine australischen und neuseeländischen Unternehmen ernannt hat.

Sanjay Mehta; (Gutschrift: Trend Micro)

Mehta ist derzeit Vizepräsident von Emerging Products für Trend Micro in Kalifornien. Er zieht nach Australien und beginnt am 1. Juli 2012 als australischer Leiter.

Mehta war bei Trend Micro seit 2010 mit seiner aktuellen Rolle, und später auch die Rolle des Vice President der globalen Sales-Enhancement. Bevor er bei Trend Micro begann, war er bis zur Übernahme durch Trustwave CEO von Breach Security.

Ich freue mich, die neue Position bei Trend Micro ANZ einnehmen zu können, die sich zu einem der größten und dynamischsten Märkte für Trend Micro weltweit entwickelt hat. “Ich freue mich darauf, unsere Führung in den Kernbereichen der Cloud fortzusetzen Sicherheit, Virtualisierung und Internetsicherheit.

Der derzeitige Geschäftsführer von Australien und Neuseeland, Dave Patnaik, wird das Unternehmen verlassen, um im Ausland für eine “leitende Rolle” zu leiten.

“Unter seiner Leitung verdoppelte Trend Micro seine Umsätze und ist mittlerweile ein führender Anbieter von Cloud-Sicherheit und zählt zu den zwei besten Software-Sicherheitsanbietern in Australien.” Für Eva Chen, CEO von Trend Micro, wünschen wir ihm alles Gute , sagte.

Umdenken Sicherheit Grundlagen: Wie über die FUD zu bewegen

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

Security, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer zu aktualisieren Jetzt kritische Sicherheitslücken zu beheben