Bericht: Apple leugnet jemals schaffen NSA Backdoor auf iPhone

Sogar während die Nachrichten zu hauptsächlich Reflexionen verlängern und Top 10 Listen, die heiße Themen über dem letzten Jahr umfassen, haben die NSA-Enthüllungen nicht ein wenig verlangsamt.

Nach einem neuen Bericht aus dem Spiegel, der NSA-Spyware enthielt, die auf Hardware-Quellen eingebettet war, verweigerten Tech-Giganten wie Cisco, Western Digital und Seagate rasch die Einhaltung der kontroversen Inteillenz-Methoden.

Jetzt hat Apple mit einer weiteren Verteidigungslinie auf sich aufmerksam gemacht, die sich auf das geschätzte Flaggschiffprodukt des Augenblicks, das iPhone und die neu entdeckte NSA-Einheit für den Zugriff auf fremde Computersysteme, Tailored Access Operations (a.k.a. TAO), konzentriert.

Ein neuer Der Spiegel Artikel am Montag behauptete, dass die NSA, hatte praktisch 100 Prozent Zugang zu allen Kommunikation, Lieferung in und aus der iOS-Smartphones auf der ganzen Welt.

TechCrunch veröffentlichte ein Memo heute Morgen gesagt, direkt von Cupertino selbst sein, verweigert die Schaffung eines geheimen Hintertüren und denunziert die National Security Agency zur gleichen Zeit.

Hier ist ein Snippet aus dem Memo

Apple hat nie mit dem NSA gearbeitet, um eine Hintertür in jedem unserer Produkte, einschließlich iPhone zu schaffen. Darüber hinaus haben wir nicht bewusst, dieses angebliche NSA-Programm auf unsere Produkte.

Zu erinnern, war Apple einer der neun Tech-Giganten als Quellen für die NSA Data-Mining-Programm, PRISM, die erstmals berichtet wurde im Juni von The Guardian und der Washington Post.

Diese Berichte und viele anschließende Schaufeln durch andere Veröffentlichungen wie Der Spiegel und die New York Times beruhten auf den Dokumenten, die der ehemalige US-Regierungsbeauftragte Edward Snowden leckte.

Apple, sowie alle anderen Unternehmen als Quellen für die NSA-Programme zitiert, hat kontinuierlich jegliche Beteiligung oder Compliance verweigert.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Wie sicher sind die National Security Agency Spionage-Linien, Facebook und Microsoft beitreten Aufruf zur Offenlegung von FISA-Anfragen, Prism: Forderungen über GCHQ sind grundlos, sagt Hague, ACLU anklagenden U.S. gov’t über NSA-Verizon Datenerfassungsmethoden

Die brasilianischen Paralympiker profitieren von technologischer Innovation

Die brasilianische Regierung könnte Waze verbieten